Azomico

inkl. 19 % MwSt.

Konservierung von ger├Âstetem Kaffee durch Steuerung der Reifung.
Der von XLVI entwickelte und gebaute Azomico erm├Âglicht eine ideale Verwaltung und Konservierung des Reifezyklus des Kaffees und bietet dem Benutzer durch das Verh├Ąltnis Zeit/Stickstoff/Druck eine vollst├Ąndige Kontrolle ├╝ber die Kaffeebohnen. Dank Azomico k├Ânnen die organoleptischen Eigenschaften auf den Reifepunkt eingestellt werden, der als angemessen erachtet wird, und sobald der Reifungsprozess gestoppt wird (indem der Stickstoffdruck auf ├╝ber 1,5 bar gebracht wird), werden diese Eigenschaften auf v├Âllig nat├╝rliche Weise f├╝r einen Zeitraum beibehalten, der 200 Mal l├Ąnger ist als bei den meisten anderen Konservierungssystemen.
Wie es funktioniert:
Stickstoff wird mit einem Druck von mehr als 2 bar in das Silo eingeleitet: Unter diesen besonderen Bedingungen bleiben die charakteristischen Aromen und Gase der Kaffeebohnen erhalten, die bis zum Br├╝hvorgang rein und intakt bleiben.
Der Stickstoff verl├Ąngert die Lebensdauer und die Qualit├Ąt der Bohnen und sch├╝tzt sie vor den negativen Auswirkungen von Zeit und Oxidation.

Technische Beschreibung:

  1 silos 2 silos 3 silos 4 silos
Nettogewicht 42 kg 84 kg 126 kg 168 kg
Silos maximale Kapazit├Ąt 3,5 Kg each 3,5 Kg each 3,5 Kg each 3,5 Kg each
B/T/H 350 x 600 x 1600 mm 700 x600 x 1600 mm 1050 x 600 x 1600 mm 1400 x 600 x 1600 mm